Geldsegen und Fluch der Karibik

11. Juli 2006, 13:18
7 Postings

"Fluch der Karibik 2": Tagesrekord an Einnahmen am Premierentag

New York - An seinem Premierentag hat der fantasievolle Piratenfilm "Fluch der Karibik 2" bereits einen Rekord erzielt: Rund 55,5 Millionen Dollar (43,3 Millionen Euro) spielte der Actionfilm mit Hollywood-Star Johnny Depp in der Rolle des Captain Jack Sparrow alleine am Freitag ein. Das gab die Produktionsfirma Disney bekannt.

Den Tagesrekord hielt bisher George Lucas' Science-Fiction- Streifen "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" (2005), als er an einem einzigen Tag 50 Millionen Dollar in die Kinokassen brachte. Johnny Depps Mantel- und Degenfilm hat gute Chancen, an seinem Eröffnungswochenende auch den Rekord der ersten Folge von "Spider- Man" zu brechen, der 2002 an drei Tagen rund 114, 8 Millionen Dollar einspielte. (APA)

  • Artikelbild
    foto: disney
Share if you care.