Irakische Ölproduktion erreicht 2 Mio. Barrel pro Tag im Süden

16. Juli 2006, 18:08
posten

Bagdad strebt 2,5 Mio. bis zum Jahresende an

Bagdad - Die irakische Ölproduktion im Süden des Landes ist auf zwei Millionen Barrel pro Tag gestiegen. Die Zunahme der Produktion sei unter anderem mit der Modernisierung der Produktionsanlagen in Basra und Al Omara zu erklären, teilte ein Vertreter der irakischen Ölindustrie am Sontag in Bagdad mit. Bis Ende des Jahres will der Irak 2,5 Mio. Barrel pro Tag produzieren.

Das Land verfügt über etwa zehn Prozent der weltweiten Ölvorkommen. Vor dem ersten Golfkrieg lag die Produktion bei 3,5 Mio. Barrel am Tag, davon wurden 3 Mio. exportiert. Ungeachtet der eigenen Förderung von Rohöl leidet das Land derzeit unter einer Benzinkrise. (APA/dpa)

Share if you care.