Guggenheim goes Abu Dhabi

9. Juli 2006, 19:12
3 Postings

Projekt für ein Museum für moderne Kunst auf einer Insel soll in fünf Jahren fertig sein

Dubai - Star-Architekt Frank Gehry soll in Abu Dhabi ein Guggenheim-Museum für moderne Kunst bauen. Vertreter des Emirats und der Guggenheim-Stiftung unterzeichneten am Samstag in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), ein entsprechendes Abkommen. "Abu Dhabi will eine Weltstadt der Kultur werden", betonte Kronprinz Sheikh Mohammed bin Zayed Al Nahyan. Der Architekt Gehry ist vor allem für den Bau des Guggenheim-Museums im spanischen Bilbao bekannt.

Das 30.000 Quadratmeter große Museum soll in fünf Jahren fertig werden und in erster Linie zeitgenössische Kunst präsentieren. Es wird auf der Saadijat-Insel errichtet, die zu einem internationalen Tourismusziel ausgebaut werden soll. "Der Nahe Osten ist mit Blick auf zeitgenössische Kultur eine der wichtigsten aufstrebenden Regionen", sagte Thomas Krens, Direktor der Guggenheim-Stiftung. Das Guggenheim Abu Dhabi (GAD) soll größer werden als die bisherigen Guggenheim-Museen in New York, Bilbao, Berlin, Venedig und Las Vegas. (APA/AP/ dpa)

Share if you care.