Van Nistelrooy will zu Bayern

16. Juli 2006, 12:53
20 Postings

Sagt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsboss der Münchner - Aber: "Keine Eile"

München - Ruud van Nistelrooy hat großes Interesse an einem Wechsel zum FC Bayern München. Das sagt zumindest dessen Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge: "Der Spieler will zu uns, das ist bekannt", so Rummenigge in der "Bild am Sonntag". Im Transferpoker um den Torjäger von Manchester United erwartet der Bayern-Chef jedoch keine schnelle Entscheidung. "Wir werden jetzt in aller Ruhe die Dinge angehen. Es besteht kein Grund zur Eile", sagte Rummenigge.

Van Nistelrooy, der bei der WM in drei Partien einen Treffer erzielte, steht trotz eines noch bis Mitte 2008 laufenden Vertrags in Manchester offenbar auf der Verkaufsliste. Grund sind Medienberichten zufolge Differenzen mit Trainer Alex Ferguson. Der Verein soll für einen vorzeitigen Wechsel des 30-Jährigen rund zwölf Millionen Euro Ablöse verlangen. "Wir müssen mit dem Spieler reden. Und natürlich auch mit Manchester", kündigte Rummenigge Verhandlungen an.

Auch Bayern-Manager Uli Hoeneß hatte nach der Verpflichtung von Nationalstürmer Lukas Podolski und Verteidiger Daniel van Buyten weitere Millionen-Transfers nicht ausgeschlossen. "Das eine oder andere ist uns noch im Näschen. Und wenn das realisierbar ist, werden wir das tun", sagte Hoeneß. (APA/dpa)

Share if you care.