63-Jährige wurde erneut Mutter

8. Juli 2006, 19:12
17 Postings

Britin hatte sich Fruchtbarkeitsbehandlung unterzogen: "Für das Wohlergehen des Kindes ist gesorgt"

London - Eine 63-Jährige hat laut einem Bericht des Senders BBC in England ein Kind zur Welt gebracht. Das drei Kilogramm schwere Baby sei per Kaiserschnitt geboren worden. Der Sender zitierte die Mutter, eine Kinderpsychiaterin aus Lewes nördlich von London, am Freitag mit den Worten, der Bub sei schön.

Die Frau hat bereits zwei erwachsene Kinder, heiratete aber kürzlich erneut und unterzog sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung. Im Mai erklärten sie und ihr Ehemann, sie hätten die Schwangerschaft nicht leichtfertig herbeigeführt. Für das medizinische, soziale und materielle Wohlergehen des Kindes in der Zukunft hätten sie Vorsorge getroffen. (APA/AP)

Share if you care.