Spartak Moskau stößt vor

11. Juli 2006, 10:44
posten

Sieg bringt Stranzl-Klub auf Platz fünf in der russischen Meisterschaft nach vor

Moskau - Spartak Moskau samt Martin Stranzl sind nach siebenwöchiger Liga-Pause erfolgreich in die Meisterschaft gestartet. Die Hauptstädter gewannen vor eigenem Publikum gegen Amkar Perm 4:1 und schoben sich in der Tabelle auf den fünften Rang vor. Spartak liegt nach zehn Runden nun fünf Zähler hinter Meister und Stadtrivalen CSKA Moskau.
Share if you care.