Arcelor-Verwaltungsrat empfiehlt Annahme der Mittal-Offerte

12. Juli 2006, 15:37
posten

Indischer Stahl-Rise hatte Angebot auf 40,40 Euro je Aktie erhöht

Luxemburg - Der Verwaltungsrat des Stahlkonzerns Arcelor hat den Aktionären empfohlen, das nachgebesserte Übernahmeangebot des Konkurrenten Mittal Steel in Höhe von insgesamt 25,6 Milliarden Euro anzunehmen. Das teilte Arcelor am Freitagabend in Luxemburg mit. Der britisch-niederländische Konzern hatte sein Angebot auf 40,40 Euro je Arcelor-Aktie erhöht. Die Übernahmefrist wurde bis einschließlich 13. Juli verlängert. Bis dahin muss der weltgrößte Stahlhersteller mindestens die Hälfte des Arcelor-Kapitals von seinem Angebot überzeugt haben.

Das Ergebnis der Offerte soll am 26. Juli veröffentlicht werden. Der Verwaltungsrat von Arcelor hatte sich fast fünf Monate lang energisch gegen Mittals Übernahmewünsche gewehrt, aber schließlich am 25. Juni die größte Fusion in der Stahlbranche gebilligt. (APA/dpa)

Share if you care.