Große Militäroperation im Ostteil von Bagdad

11. Juli 2006, 16:19
1 Posting

18 nicht identifizierte Leichen südlich der Stadt gefunden

Bagdad - Bei einer großen US-irakischen Militäroperation haben Soldaten am Freitag den östlichen Teil der Hauptstadt Bagdad durchkämmt. Der Einsatz findet im Rahmen der Operation "Together Forward" statt, an der 50.000 Soldaten teilnehmen.

US-Marinestreitkräfte marschierten mit zahlreichen Panzern und anderen Fahrzeugen in der Stadt Falluja, rund 85 Kilometer westlich von Bagdad, ein. Hier hatte sich die Sicherheitslage seit dem ursprünglichen Abzug der Besatzungskräfte in jüngster Zeit verschlechtert. Südlich von Bagdad wurden 18 nicht identifizierte Leichen gefunden, wie am Freitag bekannt wurde. (APA/dpa)

Share if you care.