Mehr TV-Tipps für Samstag

7. Juli 2006, 19:15
posten

Der Partyschreck | Der große Eisenbahnraub | Zapping International | Durchs wilde Kurdistan | Thomas Ostermeier | Magische Orte | Kunst und Mythos | Focus TV Spezial | Metropolis

9.30

FILM

Der Partyschreck (The Party, GB/ USA 1967. Blake Edwards) Peter Sellers als tölpelhafter indischer Filmstatist Hrundi V. Bakshi versalzt einer Abendgesellschaft die Suppe. "Man merkt es erst auf den zweiten Blick, weil der Film so gut als Comedy funktioniert. Doch Blake Edwards' ,Der Partyschreck' ist einer der wenigen echten Experimentalfilme aus Hollywood." (Hans Schifferle) Bis 11.05, ORF 2


11.05

FILM

Der große Eisenbahnraub (GB 1978. Michael Crichton) Sean Connery und Donald Sutherland jagen im viktorianischen England auf Schienen einer Ladung Goldbarren hinterher.
Bis 12.50, ORF 2


14.40 (14.45)

DOKU

Zapping International Fernsehen anderswo: Heute in der Türkei.
Bis 15.15, Arte


15.20

FILM

Durchs wilde Kurdistan (D/E 1965. F. J. Gottlieb) Kara Ben Nemsi (Lex Barker) wandelt mit Hadschi Halef Omar durch die weite Wüste, furchtlos und tapfer wie eh und je. Im Kampf gegen das Böse bieten die beiden immer noch kurzweilige Familienunterhaltung. Bis 17.00, 3sat


17.45

PORTRÄT

Thomas Ostermeier Seit Ende der 90er-Jahre gilt er als einer der Stars der jungen deutschen Theaterszene: In der Dokumentation erzählt Ostermeier aus seinem Leben und von seinen künstlerischen Stationen.
Bis 18.30, Arte


19.00

DOKUMENTATION

Magische Orte (2) Der zweite Teil der Serie entführt nach Andalusien. In "Granada - Zauber aus 1001 Nacht" steht u. a. ein Besuch der größten maurischen Festung der Erde, der Alhambra, die als Inbegriff arabischer Baukunst gilt, auf dem Programm. Bis 19.45, Arte


20.15

DOKUMENTATION

Kunst und Mythos (2) Die empfehlenswerte Serie über "primitive Kunstwerke" widmet sich in ihrer zweiten Ausgabe der Webspule der Dogon in Mali: Die Weberei bedeutet hier ein grundlegendes Element für die Erklärung der Welt. Bis 20.40, Arte


22.00

MAGAZIN

Focus TV Spezial: Feuer der Erde Auch der italienische Vesuv macht sich wieder bemerkbar: Wissenschafter registrieren, dass sich die Erde um Neapel hebt und senkt. Der nächste Ausbruch kommt bestimmt, fraglich ist wie immer nur der genaue Zeitpunkt.
Bis 23.55, Vox


23.25 (23.30)

MAGAZIN

Metropolis Die Themen des Kulturmagazins: 1) Pilgerstätte für Abenteuerträumer: Warum Reinhold Messner die Kunst in die Berge geholt hat. 2) Paris-Berlin: Was uns die Malerei über das Werden der modernen Stadtgesellschaft erzählt. 3) Argentinien: Vom Folterkeller zum Museum. 4) Kurt Gödel: Ein Logiker zwischen Genie und Wahnsinn. 5) Monumente der Macht: Der Architekturkomplex.
Bis 0.20, Arte

Share if you care.