Mann ließ Heiratsantrag in Kornfeld pflügen

17. Juli 2006, 13:05
3 Postings

"Stacy, willst du mich heiraten?" auf 4.000 Quadratmetern in Wisconsin

Luxemburg/USA - Sein Heiratsantrag war so groß, dass er nur aus der Vogelperspektive zu erkennen war: Auf 4.000 Quadratmetern pflügte Brian Rueckl die Frage "Stacy, willst du mich heiraten" in ein Kornfeld im US-Bundesstaat Wisconsin. "Zuerst war ich so erschrocken, dass ich vergessen habe, 'Ja' zu sagen", sagte die 22-jährige Stacy Martin.

Verwobene Herzen

Rueckl, ein 23-jähriger Mitarbeiter des US-Landwirtschaftsdienstes, hatte 40 Stunden harte Arbeit und die GPS-Technologie seines Arbeitgebers investiert, um die Koordinaten für seinen Heiratsantrag in das Feld bei Luxemburg festzulegen. Die Frage illustrierte er mit zwei ineinander verwobenen Herzen.

Schließlich musste er Stacy nur noch zu einem Flug über die Botschaft bringen: Er lud sie am vergangenen Montag ein, ihn bei Luftaufnahmen zu begleiten. Martin gestand, sie habe die Botschaft erst gar nicht erkannt. "Und die ganze Zeit dachte ich: 'Meine Güte, ich werde wohl nie heiraten.' Aber hinter den Kulissen arbeitete er dran." (APA/AP)

Share if you care.