Das WM-All-Star-Team der FIFA

10. Juli 2006, 00:56
55 Postings

Der Weltverband wählte elf Finalisten in den 24-köpfigen Kader der Besten der Besten

Berlin - Die Technische Studiengruppe des Fußball-Weltverbands FIFA hat am Freitag ein 23-köpfiges WM-All-Star-Team nominiert. In diesem finden sich elf Finalisten, darunter die beiden Primgeiger Zinedine Zidane (FRA) und Francesco Totti (ITA). Von den vor dem Halbfinale ausgeschiedenen Teams wurden Roberto Ayala, Hernan Crespo (ARG), Ze Roberto (BRA) und John Terry (ENG) berücksichtigt. Deutschland ist mit vier Mann im All-Star-Team vertreten. (APA/Reuters)

All-Star-Team der Fußball-WM (von FIFA gewählt):

Tor: Gianluigi Buffon (Italien), Jens Lehmann (Deutschland), Ricardo (Portugal)

Verteidiger: Roberto Ayala (Argentinien), John Terry (England), Lilian Thuram (Frankreich), Philipp Lahm (Deutschland), Fabio Cannavaro, Gianluca Zambrotta (beide Italien), Ricardo Carvalho (Portugal)

Mittelfeld: Ze Roberto (Brasilien), Patrick Vieira, Zinedine Zidane (beide Frankreich), Michael Ballack (Deutschland), Andrea Pirlo, Gennaro Gattuso (beide Italien), Luis Figo, Maniche (beide Portugal)

Angriff: Hernan Crespo (Argentinien), Thierry Henry (Frankreich), Miroslav Klose (Deutschland), Francesco Totti, Luca Toni (Italien)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.