Frequency-'06-Festival

16. August 2006, 22:23
posten

Acts wie Muse, Scissor Sisters, Franz Ferdinand und Belle and Sebastian am Salzburgring

Salzburg - Die verschiedensten Musikgeschmäcker bedient auch heuer das Frequency, das am 17. und 18. August mit 40 Bands über die Bühne geht. Headliner des Festivals am Salzburgring sind Muse und die Scissor Sisters (Donnerstag) sowie Franz Ferdinand und Belle and Sebastian (Freitag).

Für die Mainstage konnten weiters u.a. Morrissey, Wir Sind Helden, Blumfeld, The Prodigy, Mando Diao, die Arctic Monkeys und Tomte gewonnen werden. Die kleinere Bühne werden Acts wie Body Count, die Eagles of Death Metal, Kaizers Orchestra, Calexico, Bauchklang, Fettes Brot und Joy Denalane bespielen.

Nach dem Zwischenfall vom Vorjahr - beim Einsturz einer Behelfsbrücke wurden mehr als 30 Menschen verletzt - kündigen die Frequency-Veranstalter für heuer eine 30 Meter breite, fix einbetonierte Brücke an. Zudem wurde ein verbessertes Sicherheitskonzept für die Besucherströme auf dem Kerngelände ausgearbeitet. Für Entspannung soll ein Chillout-Zelt mit Hängematten und bequemen Sitzmöglichkeiten sorgen. (APA)

Link
Frequency 2006

Salzburgring
17. und 18. August;
  • Artikelbild
Share if you care.