Victoria Beckham zu dünn für normale Damenjeans

17. Juli 2006, 13:05
22 Postings

Ex-Spice-Girl hat Maße eines siebenjährigen Mädchens

London - Ex-Spice-Girl Victoria Beckham ist inzwischen so abgemagert, dass sie zu dünn für normale Damenjeans ist. Wie die britische "Times" am Freitag berichtete, musste die neue Hose für die Frau von Englands Fußballstar David Beckham deshalb extra angefertigt werden.

Die 31-Jährige hatte sich Jeans bei der neuen In-Marke David Bitton bestellt. "Poshs Stylist rief uns an und wir schickten ihr Hosen in den Größen 23, 24 und 25. Sie wählte die 23, weil diese am besten passte", berichtete eine Bitton-Sprecherin. "Diese Jeans war extra angefertigt worden, weil normalerweise die kleinste Größe die 24 ist."

In der Society-Welt kursieren seit längerem Gerüchte um eine Magersucht von Victoria Beckham. Diese wurden von der inzwischen auch in der Modewelt erfolgreichen Geschäftsfrau stets zurückgewiesen. Allerdings entspricht die Größe 23 in normalen Modegeschäften der "Times" zufolge den Maßen eines siebenjährigen Mädchens.(APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.