37. Carinthischer Sommer eröffnet

7. Juli 2006, 12:13
posten

"Die Schuldigkeit des Ersten Gebots" von Wolfgang Amadeus Mozart am Eröffnungsabend - Dritte Saison unter Intendant Thomas Daniel Schlee

Ossiach - Bundespräsident Heinz Fischer eröffnet heute, Freitag, in Ossiach den 37. Carinthischen Sommer. Auf dem Programm stehen bis zum 27. August mehr als 80 Veranstaltungen. Am Eröffnungsabend wird das geistliche Singspiel "Die Schuldigkeit des Ersten Gebots" von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt, der Torso wird ergänzt durch Texte von Friederike Mayröcker und Musik von Rudolf Jungwirth.

Höhepunkte der dritten Saison unter Intendant Thomas Daniel Schlee sind die Aufführungen sämtlicher Klavierkonzerte Mozarts und eine Produktion der "Zauberflöte", bei der 130 Kinder und Jugendliche aus Kärnten mitwirken. Von 9. bis 11. Juli findet ein "Fest für Friederike Mayröcker" statt. Spielstätten sind unter anderem die Stiftskirche in Ossiach, das Villacher Congress Center und Günther Domenigs Steinhaus. (APA)

Share if you care.