Südbahnhotel bleibt wohl Spielort

7. Juli 2006, 21:45
posten

Festspiele Reichenau können aufatmen

Semmering - Jahrelang herrschte Unsicherheit, ob das Südbahnhotel am Semmering von den Festspielen Reichenau auch weiterhin als Veranstaltungsort genutzt werden kann.

Nun habe sich laut Intendant Peter Loidolt gegenüber dem ORF "ganz Großartiges geändert": Das mehr als 100 Jahre alte Hotel werde an einen Liechtensteiner verkauft, der größtes Interesse am Fortbestand der sommerlichen Theatertradition bekundet habe. (nst / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 7.7.2006)

Share if you care.