Lotsenstreik in Ungarn: Flugverzögerungen

7. Juli 2006, 12:43
posten

Bei Komplettsperre des Luftraums würden ab Sonntag betroffene Maschinen aus und nach Österreich umgeleitet

Wien - Ungarische Fluglotsen der HungaroControl haben am Donnerstag angekündigt, ab Sonntag, 14.00 Uhr, streiken zu wollen. Welche Auswirkungen die Maßnahme auf den Flugverkehr aus und nach Österreich haben könnte, war bei der Austro Control am Donnerstag zunächst unklar. "Wenn der gesamte ungarische Luftraum nicht befliegbar ist, müssen wir über Slowenien und Kroatien umleiten", sagte der Sprecher des Unternehmens, Heinz Sommerbauer, am Nachmittag zur APA. Verspätungen könnten die Folge sein.

Welche Flüge von den Umleitungen betroffen wären, konnte der Sprecher der österreichischen Behörde für Flugsicherung noch nicht sagen. Für Freitag erwartete er sich genauere Angaben der HungaroControl über die Ausmaße des Streiks. Die ungarischen Flutlotsen fordern unter anderem höhere Gehälter. Über die Dauer der geplanten Arbeitsunterbrechung machte die HungaroControl keine Angaben. (APA/MTI)

Share if you care.