Aus für Mertesacker und Friedrich

8. Juli 2006, 23:15
16 Postings

Beide Verteidiger fallen verletzt aus

Berlin - Für den deutschen Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker ist die Weltmeisterschaft wegen einer Verletzung vorzeitig beendet. Der Verteidiger von Hannover 96 flog am Donnerstag, zwei Tage vor dem Spiel um Platz drei gegen Portugal, nach München, um sich einer Operation an der rechten Ferse zu unterziehen. Nach Angaben von DFB-Mediendirektor Harald Stenger war eine Schleimbeutelentzündung bei dem 21-jährigen Mertesacker der Grund für den Eingriff.

Auch Arne Friedrich wird im kleinen Finale fehlen. Der Rechtsverteidiger fällt wegen einer Innenbandzerrung aus, teilte der DFB am Donnerstag mit.(APA/dpa)

Share if you care.