Britische Industrieproduktion im Mai steigt überraschend stark

27. Juli 2006, 15:32
posten

Zuwachs um 0,9 Prozent im Jahresvergleich - Volkswirte werteten dies als ein weiteres Zeichen für Erholung

London - Die Produktion des Verarbeitenden Gewerbes in Großbritannien ist im Mai stärker gestiegen als erwartet. Volkswirte werteten dies als ein weiteres Zeichen für eine Erholung der Branche.

Wie das Nationale Statistikamt in London am Donnerstag mitteilte, stieg die Produktion im Vergleich zum Vormonat um 0,5 Prozent. Analysten hatten im Durchschnitt mit einem Zuwachs von 0,3 Prozent gerechnet. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum legte die Produktion um 0,9 Prozent zu. Die Behörde begründete den Anstieg vor allem mit einem höheren Produktion in der Elektro-, Chemie- und Optikbranche. Im April war die Produktion noch um 0,3 Prozent gesunken.

Die industrielle Produktion, die die Erdölfelder in der Nordsee einschließt, legte im Mai um 0,3 Prozent zu. Hier hatten Volkswirte mit einem etwas stärkeren Anstieg gerechnet. Zum Vorjahr ergab sich ein Minus von 0,7 Prozent. (APA/Reuters)

Share if you care.