Deutsche Telekom - Personalabbau besser als erwartet

14. Juli 2006, 10:24
posten

Vorstand: Werden unser Ziel für heuer deutlich übertreffen

Die Deutsche Telekom kommt bei ihrem Personalabbau nach eigenen Angaben besser voran als geplant. "Wir werden unser Ziel für dieses Jahr deutlich übertreffen", sagte Personalvorstand Heinz Klinkhammer dem "Handelsblatt" (Donnerstag-Ausgabe) laut Vorausmeldung.

Bis Ende Mai hätten etwa 1.800 Mitarbeiter das Angebot zur Altersteilzeit angenommen, berichtete die Zeitung. Geplant habe die Telekom bis Jahresende nur 1.600 Mitarbeiter. Ein bis Ende August befristetes Abfindungsangebot sei von 1.200 Beschäftigten angenommen worden, dies sei mehr als die Telekom erwartet habe.

Wegen des Einsatzes neuer Technologien im Bereich Netze wird die Telekom laut Klinkhammer deutlich weniger Techniker benötigen. "Wir müssen den Personalabbau deswegen auch nach 2008 fortsetzen", kündigte der Vorstand an. (APA/Reuters)

Share if you care.