UNO-Sicherheitsrat arbeitet an Resolution

5. Juli 2006, 18:51
1 Posting

Entwurf soll noch am Mittwoch debattiert werden

New York - Der Weltsicherheitsrat wird sich nach den Worten des amerikanischen UN-Botschafters John Bolton noch an diesem Mittwoch mit einem Entwurf für eine Resolution zu den nordkoreanischen Raketentests beschäftigen. Japan, das derzeit nichtständiges Mitglied im Sicherheitsrat ist, bereite den Entwurf vor, sagte Bolton in New York. "Das ist eine sehr ernste Angelegenheit", erläuterte er. "Genau für solche Sachen ist der Sicherheitsrat gedacht."

Frankreich, in diesem Monat Präsident des Sicherheitsrates, verurteilte die Raketentests. "Frankreich ruft Nordkorea mit größtem Nachdruck dazu auf, sich an das Moratorium zu halten, das es 1999 selbst ausgerufen hatte", teilte die französische UN-Mission mit. (APA/dpa)

Share if you care.