Sommer-Dakapo für Inspektor Trautmann im ORF

19. Juli 2006, 13:52
1 Posting

Alle acht bisherigen Folgen der Hinterberger-Krimireihe mit Wolfgang Böck - Zwei neue Fälle folgen

Der ORF wiederholt ab 11. Juli alle acht bisher gesendeten Trautmann-Krimis aus der Feder von Ernst Hinterberger mit Wolfgang Böck in der Titelrolle. Die Trautmann-Abenteuer gibt es wöchentlich immer am Dienstag (außer am 15. August) um 21.10 Uhr auf ORF 1, die letzte Folge wird am 5. September um 20.15 Uhr gesendet.

Den Auftakt macht am 11. Juli der erste 90-Minuten-Film des Kieberers, der zuvor als Figur im "Kaisermühlen Blues" in Erscheinung getreten ist und dann einen eigenen Spin-Off bekam. In "Wer heikel ist, bleibt übrig" aus dem Jahr 2000 in der Regie von Harald Sicheritz deckt Trautmann Machenschaften der Russenmafia auf, hieß es in einer ORF-Aussendung.

Nach den acht Dakapo-Folgen stehen zwei neue Hinterberger-Krimis für ihren Einsatz bereit - ein Sendetermin steht derzeit jedoch noch nicht fest. "Trautmann" ist eine Produktion des ORF, hergestellt von MR Film. (APA)

  • ORF wiederholt alle Trautmann-Folgen, im Bild: Monica Weinzettl, Wolfgang Böck, Simon Schwarz
    foto: orf/hubert mican

    ORF wiederholt alle Trautmann-Folgen, im Bild: Monica Weinzettl, Wolfgang Böck, Simon Schwarz

Share if you care.