Oktober ist "der" Wahlmonat

5. Juli 2006, 11:33
24 Postings

November-Termine gab es bisher nur bei vorgezogenen Neuwahlen - Bisher sechs Wahlen im Oktober, vier im November, drei im Mai

Wien - Der von Bundespräsident Heinz Fischer präferierte Wahlmonat Oktober ist der Monat, in dem die meisten der bisher 18 Nationalratswahlen stattfanden. Der November ist zwar der zweithäufigste Wahlmonat. Mit Ausnahme des Jahres 1945 wurden die Wähler in diesem oft unfreundlichen Herbstmonat aber nur dann an die Urnen gebeten, wenn eine Koalition vorzeitig zerbrach.

Sechs Mal wurde bisher im Oktober gewählt - davon einmal, 1971, auch deutlich vorgezogen nach nur einem Jahr Legislaturperiode der SPÖ-Minderheitsregierung unter Bundeskanzler Bruno Kreisky. Drei Mal wurde die Legislaturperiode geringfügig verkürzt, um nach einem November- bzw. Dezember-Termin im Oktober zu wählen - wie es auch heuer der Fall sein könnte: 1949, 1990 und 1999.

Nur wenige Novembertermine

November-Termine gab es bisher, inklusive 1945, vier (1945, 1962, 1986 und 2002). Den letzten davon 2002, als nach den Streitereien in der FPÖ die schwarz-blaue Koalition nach zweieinhalb Jahren platzte. Da damals am 24. November gewählt wurde - dieses Jahr ein Freitag -, ist der spätest mögliche Termin für die heurige Wahl der 26. November.

Drei Mal wurden die Wähler an Mai-Sonntagen an die Urnen gebeten (1953, 1956 und 1979). Im März wurde zwei Mal gewählt, 1966 und 1970. Auf je eine Nationalratswahl kommen April, Februar und der Dezember. Noch nie gewählt wurde während der Ferien-Monate samt Vor- und Nachsaison, also vom Juni bis zum September, sowie im Jänner.

Das Vorziehen der Wahl, zumindest um einige Wochen, war in der Zweiten Republik die Regel: "Voll durchgedient" - mit nur geringfügiger Verkürzung - wurde nur rund ein Drittel der (vierjährigen) Legislaturperioden, und zwar zu Beginn der Zweiten Republik (1945-1949), während der Alleinregierungen (ÖVP 1966-1970, SPÖ 1971-1975, 1979-1983) sowie in der rot-schwarzen Koalition (1986-1990, 1990-1994).

Die Wahltermine für den Nationalrat seit 1945:

1945 25. November

1949 9. Oktober

1953 22. Februar

1956 13. Mai

1959 10. Mai

1962 18. November

1966 6. März

1970 1. März

1971 10. Oktober

1975 5. Oktober

1979 6. Mai

1983 24. April

1986 23. November

1990 7. Oktober

1994 9. Oktober

1995 17. Dezember

1999 3. Oktober

2002 24. November

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.