Privatradio Soundportal weitet Sendegebiet aus

9. Oktober 2006, 14:31
1 Posting

Erhielt von Medienbehörde zwei Frequenzen erteilt

Der steirische Privatradiosender Soundportal kann sein Sendegebiet ausbauen. Von der Medienbehörde habe man den Zuschlag für zwei Radiofrequenzen in Bad Gleichenberg und Gleisdorf erhalten, teilte der Sender in einer Aussendung mit. Die zusätzliche technische Reichweite betrage rund 96.000 Einwohner.

"Stammsendegebiet" von Soundportal ist Graz. Mit den neuen Frequenzen entstehe im Anschluss an die steirische Hauptstadt ein durchgehend geschlossenes ost- und südoststeirisches Sendegebiet mit den Bezirksstädten Feldbach, Fürstenfeld, Hartberg, Weiz und Bad Radkersburg, hieß es. In den neuen Empfangsgebieten will man "spätestens im Herbst diesen Jahres" auf Sendung gehen. (APA)

Share if you care.