Mezgolits zieht sich zurück

30. Juli 2006, 17:00
posten

Casinos Austria-Vorstand will sich angeblich im Herbst aus den Geschäftsführungen der Lotterien und der Casinos Austria AG zurückziehen

Wien - Emil Mezgolits (53) wird sich aller Voraussicht nach im Herbst aus den Geschäftsführungen der Lotterien und der Casinos Austria AG zurückziehen, berichtet der "Kurier" in seiner Mittwochausgabe. Er werde den beiden Unternehmen aber für strategische Projekte weiterhin zur Verfügung stehen. Mezgolits wolle "weniger mit organisatorischen Arbeiten blockiert sein", heißt es zur Begründung in dem Bericht.

Mezgolits ist in beiden Vorständen vertreten. Die endgültige Vereinbarung zwischen Aufsichtsrat und Mezgolits solle bei der nächsten Sitzung im September fallen. Lotterien- und Casinos-Aufsichtsratspräsident Walter Rothensteiner von der RZB wollte keinen Kommentar abgeben. (APA)

Share if you care.