"Geschäftsplatz zum Wohlfühlen"

30. Juli 2006, 17:00
1 Posting

International Business Center Graz stellte neues Konzept vor: Der Fitnesscharakter soll vorangetrieben werden

Graz - Das in Unterpremstätten südlich der steirischen Landeshauptstadt angesiedelte International Business Center (IBC), stellte am Dienstagvormittag in Graz seine Neuausrichtung für die Zukunft vor: Das "Wohlfühlgefühl der Mitarbeiter" solle verbessert werden, um so den Standort für neue Firmen - "als Geschäftsplatz zum Wohlfühlen - attraktiver zu machen, erklärte Ullrich Obmann, Center Manager des IBC, das auch erweitert werden soll.

Durch die Nähe zum Schwarzl Freizeitzentrum - der Eintritt ist für alle Mitarbeiter des IBC frei - soll in Zukunft auch der Fitness-Charakter weiter vorangetrieben werden. Medienwirksam soll dieses Konzept durch den Slogan "makejoy your business" (eine Wortschöpfung aus make und enjoy) transportiert werden.

Weiter Gebäude projektiert

Um den Unternehmen genügend Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, sind auf dem Gelände in Unterpremstätten weitere sechs Bürogebäude und eine zweite Hochgarage projektiert. Diese können bei Bedarf durch Unternehmen sofort gebaut werden, wodurch eine Bürofläche von etwa 25.000 Quadratmeter zur Verfügung gestellt werden kann.

Am Dienstag fixierte das IBC auch eine Zusammenarbeit mit dem Haustechnikunternehmen Siemens-Bacon, das ab September mit 25 Mitarbeiter ein ganzes Geschoss im Impulszentrum anmieten wird. Das IBC ist nach Angaben der Verantwortlichen übrigens nicht ganz ausgelastet, denn die Räumlichkeiten, der vor etwa einem halben Jahr in Konkurs gegangenen Regionalfluglinie Styrian Spirit, stehen bis dato leer. Auf momentan 25.000 Quadratmetern vermieteter Bürofläche im IBC beschäftigen 17 Unternehmen insgesamt 800 Mitarbeiter. (APA)

Share if you care.