Red Bull New York kein Vorbild

5. Juli 2006, 14:23
7 Postings

Nach Niederlage gegen New England rangieren US-Bullen weiter am Tabellenende der MLS-Eastern-Conference

New York - Red Bull New York geht es nicht gut. Der Partnerklub der hiesigen Dosen-Truppe krebst nach der 2:3-Niederlage gegen New England Revolution am Samstag nämlich weiter am Tabellenende der Major League Soccer-Eastern Conference herum und halten nach 14 Partien bei mageren 14 Punkten.
Share if you care.