Pekerman tritt nach Ausscheiden zurück

1. Juli 2006, 13:15
10 Postings

Argentinischer Trainer sieht das Kapitel Nationalmannschaft abgeschlossen

Berlin - Unmittelbar nach der Niederlage im Fußball-WM-Viertelfinale gegen Deutschland hat der argentinische Trainer Jose Pekermann seinen Rücktritt angekündigt. Auf die Frage, ob er weiter Argentinien trainieren werde, sagte Pekerman am Freitag in Berlin: "Es ist aus, ich werde nicht weitermachen", sagte er vor Medienvertretern. "Das Kapitel ist beendet. Es ist ein Kreis, der sich geschlossen hat. Er wird nicht fortgesetzt", teilte der völlig deprimierte Coach, der erst vor knapp zwei Jahren vom Junioren-Trainer zum Chef der A-Mannschaft aufgestiegen war, mit. "Wir sollten nicht darüber weiter reden. Es ist einfach traurig, dass Argentinien nicht mehr bei dieser WM dabei ist." (APA/AP)
Share if you care.