Iwanauskas bleibt Hearts-Trainer

11. Juli 2006, 10:44
posten

Ex-Austrianer dauerhaft mit Amt betraut

London - Der schottische Fußball-Premier-League-Klub Heart of Midlothian hat Übergangstrainer Waldas Iwanauskas am Freitag dauerhaft mit dieser Position betraut. Der frühere Austria-Wien-Spieler folgte im März, vorerst übergangsweise, Graham Rix als Trainer. "Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht Trainer werden zu wollen. Ich freue mich sehr, dass dieser Traum jetzt wahr wurde", so Iwanauskas. Unter dem Litauer gewann Hearts im Mai zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte den schottischen Cup.(APA/Reuters)
Share if you care.