Bollywoods erster eigener Superhero gut abgehoben

6. Juli 2006, 16:19
posten

"Krrish" nach erfolgreichem Heimatstart nun auch in Österreich zu sehen

Neu Delhi - Die indische Filmschmiede Bollywood hat gegen den amerikanischen Action-Star Superman erstmals und mit Erfolg einen eigenen Superhelden ins Kino geschickt - der ab Freitag, 30. Juni, auch in Österreich im Kino der UCI Millenium City in Wien zu begutachten ist.

Der zehn Millionen Dollar (knapp acht Millionen Euro) teure Film "Krrish" habe bereits in der ersten Woche mehr als 15 Millionen Dollar eingespielt, berichteten indische Medien. Bollywood-Experte Taran Adarsh sagte: "Indiens erster Superheld ist ein Superhit."

Krrish ist der Name des Protagonisten, der die Welt vor einem verrückten Wissenschaftler retten muss. Trotz der gigantischen Aufgabe sei Krrish "eher ein lächelnder Held, der auch fliegen und kämpfen kann", sagte Adarsh.

Das amerikanische Original kommt in diesem Jahr mit dem neuen Film "Superman Returns" wieder in die Kinos. Filmstart in Österreich ist der 18. August. In Indien tritt Hollywoods neuer Superman bereits von diesem Freitag in Konkurrenz zu seinem indischen Pendant. (APA/dpa)

Share if you care.