Linz Textil: Schweizer Trust hält über 35 Prozent

11. Juli 2006, 13:09
posten

Trust verwaltet Aktienkapital der ehemals größten Färbereien und Druckereien Österreichs

Linz/Wien - Die in der Schweiz angesiedelte Färbereien und Druckereien Trust AG, Chur, hat ihren Anteil an der börsenotierten Linz Textil Holding AG auf über 35 Prozent erhöht. Der Anteil am Grundkapital sei durch Zukauf gestiegen, teilten die Schweizer den Linzern laut Bekanntmachung in der Wiener Zeitung (Donnerstag) mit.

Bisher hielten die im Eigentum der Linz-Textil-Manager stehende Eltex Verwaltung GmbH 60,5 Prozent und die Oberbank 5 Prozent der Anteile. 34,5 Prozent waren im Streubesitz. Ob die Schweizer Anteile vom Management oder aus dem Streubesitz gekauft haben, wurde nicht angegeben. Bei Linz Textil waren keine zuständigen Manager zu erreichen.

In die Färbereien und Druckereien Trust AG wurde laut Internet-Recherche nach dem Zusammenbruch der Österreichisch-Ungarischen Monarchie das Aktienkapital der aus den größten österreichische Färbereien und Druckereien gebildete Vereinigte Färbereien AG eingebracht.

Im ersten Quartal 2006 musste Linz Textil wie berichtet einen leichten Ergebnisrückgang hinnehmen: Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) sank verglichen mit der entsprechenden Vorjahresperiode von 1,42 auf 1,37 Mio. Euro. Die Umsatzerlöse hingegen stiegen von 43,92 auf 45,43 Mio. Euro. (APA)

Share if you care.