Warner blitzt bei EMI ab

7. Juli 2006, 10:33
posten

Übernahmeangebotin Höhe von 2,5 Mrd. Pfund (3,6 Mrd. Euro) abgelehnt

Der britische Musikkonzern EMI hat ein Übernahmeangebot des kleineren US-Konkurrenten Warner Music in Höhe von 2,5 Mrd. Pfund (3,6 Mrd. Euro) abgelehnt. Das Angebot sei "vollkommen inakzeptabel", hingegen sei EMIs eigenes Übernahmeoffert für Warner attraktiver für die Aktionäre beider Unternehmen. (Reuters)
Share if you care.