Sommerfiber

30. Juni 2006, 07:00
posten

Präsentationsparty eines neuen Werkstoffs für Feminismus und Popkultur und queeres Sommerkino in der Wochenplanerin

foto: notausstieg
Bild 1 von 12

Benefizkonzerte zugunsten des fm:z

Das Hamburger fm:z stellt seit 20 Jahren voll ausgestattete Proberäume für Mädchen und Frauen bereit, organisiert Konzerte, Festivals, Workshops und Symposien. Mit diesem Angebot ist das fm:z Netzwerkknotenpunkt für alle, die sich im Umfeld von Popkultur und Gender bewegen. Nach der kompletten Streichung der öffentlichen Fördermittel finanziert sich das fm:z über Mitgliedsbeiträge, Spenden und - genau! - Benefizkonzerte.

Derzeit letzter Termin
  • Freitag, 07. Juli, 20 Uhr: Constance Mattheus und Ute Leuner: "Auf der Suche nach der bekömmlichen Dosis"

    Links: frauenmusikzentrum e.v., Große Brunnenstrasse 63a, 22763 Hamburg; Verstärker Hamburg; sistars; (K)eine Welt ohne Musik
  • Share if you care.