Hamas will mit Fatah regieren

1. Juli 2006, 14:14
posten

Medienberichte berufen sich auf Fatah-Funktionäre

Ramallah - Neben der Einigung über das so genannte Gefangenenpapier, in dem Israels Existenzrecht indirekt anerkannt wird, sollen sich Hamas und Fatah auch über die Bildung einer Regierung der nationalen Einheit verständigt haben. Das meldete die israelische Haaretz am Mittwoch unter Berufung auf Fatah-Funktionäre. Die Regierungsumbildung soll demnach bereits in den kommenden zwei Wochen vorgenommen werden.

Die beiden Gruppierungen sollen auch vereinbart haben, die Raketenangriffe auf Israel einzustellen. In den vergangene Wochen feuerten Extremisten immer wieder Kassam-Raketen vom Gazastreifen auf Israel ab.

Die Fatah teilte weiters mit, dass die Einigung über die wichtigsten Punkte des Gefangenenpapiers bereits vor der Entführung des israelischen Soldaten Gilad Shalit erzielt worden sei. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas und Regierungschef Ismail Haniyeh sollen das Papier laut Fatah in den kommenden Tagen unterzeichnen. (red, DER STANDARD, Print, 29.6.2006)

Share if you care.