Rodelspaß auch im Sommer

31. Juli 2006, 21:13
2 Postings

Auf der Hohen Wand-Wiese ist eine Sommerrodelbahn eröffnet worden - 500 Meter lange Strecke mit 14 Kurven

Wien - Für urbanes Skivergnügen ist die Hohe Wand-Wiese in Wien-Penzing bereits seit langem bekannt. Seit 30. Juni sorgt die 1. Wiener Sommerrodelbahn auch in der heißen Jahreszeit dafür, dass man mit bis zu 40 km/h talwärts brausen kann. Eröffnet wird die Anlage um 17 Uhr mit einem Fest für Groß und Klein, es gilt Freifahrt für alle.

Erlebnis-Jump

Die über 500 Meter lange Bahn ist wartet mit 14 Kurven und einem Erlebnis-Jump auf. Insgesamt stehen 25 Rodeln, die auf Schienen geführt werden, zur Verfügung. Die Bahn überwindet einen Höhenunterschied von 93 Metern. Die Einzelfahrt für einen Erwachsenen kostet drei Euro, für ein Kind zwei Euro. Wer blockweise fünf oder zehn Fahrten kauft, fährt billiger. (red)

Link

1. Wiener Sommerrodelbahn
Hohe Wand Wiese
Mauerbachstraße 174-176
1140 Wien

Mo-Fr 13-19 Uhr
Sa, So, Fe 10-19 Uhr
30. Juni bis Oktober

Info (Öffnungszeiten bei Schlechtwetter):
Tel. 4000-5115

  • Mit zu 40 km/h geht es auf der 1. Wiener Sommerrodelbahn auf der Hohen-Wand-Wiese in Wien-Penzing in die Kurve.
    foto: ma 51/brandauer gmbh

    Mit zu 40 km/h geht es auf der 1. Wiener Sommerrodelbahn auf der Hohen-Wand-Wiese in Wien-Penzing in die Kurve.

Share if you care.