Wissen: Politik statt Gewalt

28. Juni 2006, 17:40
1 Posting

"Gefangeneninitiative" lehnt Anschläge auf Irael ab

Ziel sei "die Selbstbestimmung mit der Schaffung eines unabhängigen Staates in allen 1967 besetzten Gebieten mit Jerusalem als Hauptstadt" (also Westjordanland und Gazastreifen), heißt es in dem Dokument der "Gefangeneninitiative". Unausgesprochen läuft dies auf die Anerkennung des Existenzrechts Israels hinaus.

Anschläge auf Israel werden abgelehnt. Die Palästinenser sollen ihre Ziele durch "Verhandlungen und politisches wie diplomatisches Vorgehen"erreichen. Jede ausgehandelte "wichtige Vereinbarung" soll entweder dem Parlament oder perReferendum den Wählern vorgelegt werden. (DER STANDARD, Printausgabe, 28.6.2005)

Share if you care.