Melzer verlor gegen Mahut

27. Juni 2006, 20:02
posten

Österreichs Nummer eins musste sich der Nummer 102 der ATP-Rangliste aus Frankreich in vier Sätzen geschlagen geben

Wimbledon - Der Niederösterreicher Jürgen Melzer ist am Dienstag wie zuvor sein steirischer Landsmann Oliver Marach in der ersten Runde des Tennis-Grand-Slam-Turniers in Wimbledon ausgeschieden. Der 24-Jährige unterlag dem Franzosen Nicolas Mahut 7:6 (3),5:7,1:6,4:6. Später am Dienstag spielte noch Alexander Peya gegen den Georgier Irakli Labadze, voraussichtlich am Mittwoch bekommt es Sybille Bammer mit der Französin Nathalie Dechy zu tun. (APA)
  • Jürgen Melzer durfte nur einmal auf heiligem Rasen spielen.
    foto: epa/caddick

    Jürgen Melzer durfte nur einmal auf heiligem Rasen spielen.

Share if you care.