Nesta fällt gegen Ukraine aus

30. Juni 2006, 22:40
6 Postings

"Für das nächste Spiel habe ich aber Hoffnung"

Duisburg - Alessandro Nesta wird Italien im Viertelfinale gegen die Ukraine am Freitagabend in Hamburg nicht zur Verfügung stehen. "Für das nächste Spiel habe ich aber Hoffnung", sagte der Star-Verteidiger des AC Milan am Mittwoch im WM-Quartier der "Azzurri" in Duisburg. Sollten die Italiener über die Ukraine hinweg kommen, treffen sie im Halbfinale auf den Sieger aus Deutschland gegen Argentinien.

Nesta hatte sich beim 2:0-Sieg in der Vorrunde gegen Tschechien eine Adduktorenzerrung zugezogen. Weil Nesta-Ersatz Marco Materazzi wegen seiner Roten Karte beim 1:0-Sieg gegen Australien im Achtelfinale ebenfalls ausfällt, wird Andrea Barzagli neben Abwehrchef Fabio Cannavaro in die Innenverteidigung aufrücken.(dpa)

Share if you care.