26. Juli 2006, 13:03
3 Postings
Gerald Grünberger wurde vom Vorstand des Verbandes Österreichischer Zeitungen (VÖZ) bei seiner Klausurtagung einstimmig als Verbandsgeschäftsführer designiert. Er wird mit 1. Oktober 2006 als stellvertretender Verbandsgeschäftsführer seine Arbeit im Verband aufnehmen. Grünberger tritt die Nachfolge von Walter Schaffelhofer an, der 2008 in den Ruhestand treten wird.

Grünberger ist seit 2000 stellvertretender Büroleiter des Staatssekretärs für Kunst und Medien im Bundeskanzleramt, verantwortlich für Medien, Internet und Telekommunikation. (red)

Share if you care.