Alpine baut längste Schrägseilbrücke Deutschlands

10. Juli 2006, 17:21
posten

Auftragsvolumen von 14,2 Millionen Euro - Brückenlänge beträgt 366 Meter

Wien - Die Salzburger Baugruppe Alpine Mayreder soll die längste Schrägseilbrücke Deutschlands errichten. Die Kosten für das Brückenprojekt über die Elbe betragen 14,2 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für Ende 2008 anberaumt, teilte das Unternehmen heute, Dienstag, in einer Aussendung mit.

Der Brückenbau werde eine Verkehrs-Infrastrukturlücke in der Elberegion im deutschen Bundesland Sachsen schließen, heißt es. Der Grundstein für die 366 Meter lange Schrägseilbrücke ist bereits gelegt. Das Ausmaß des Pylons soll 77 Meter sein. Der Pfeiler wird die insgesamt 36 Stahlseile, die als Fahrbahn-Aufhängung dienen, tragen.

Der Alpine Konzern ist weltweit tätig. Mit einem Umsatz von knapp zwei Milliarden Euro und rund 9.000 Mitarbeitern ist Alpine der zweitgrößte Baukonzern Österreichs. In den vergangenen sechs Jahren hat der Konzern Unternehmensangaben zufolge seine Bauleistungen mehr als verdoppelt. (APA)

Link

Alpine
Share if you care.