Casinos Austria planen sechsten Betrieb in Südafrika

10. Juli 2006, 17:21
2 Postings

Das neue Casino soll in Johannesburg im dritten Quartal 2007 eröffnet werden

Johannesburg - Die Casinos Austria planen ihren sechsten Spielbetrieb in Südfarika. Das berichtete der Vertreter von Casinos Austria in Südafrika, Christian Neuberger einer Delegation der oberösterreichischen Wirtschaft, die sich über die Möglichkeiten der vermehrten wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Südafrika und Oberösterreich informierte.

Das neue Casino soll in Johannesburg im dritten Quartal 2007 eröffnet werden. Es gehört Gold Reef Resorts-Gruppe, eine Aktiengesellschaft, an der die Casinos Austria laut Neuberger zu 30 Prozent beteiligt sind. Weitere 35 Prozent gehören einer Familie, der Rest ist im Streubesitz. Das Unternehmen hat 1998 seine erste Glücksspiellizenz für die "Gold Reef City" in Johannesburg erhalten. Auf dem Areal einer aufgelassenen Goldmine wurden ein Hotel mit Casino, ein Themenpark zum Goldbergbau und ein Apartheid-Museum gebaut. Das Casino ist 365 Tage pro Jahr jeweils 24 Stunden geöffnet.

Die Gesellschaft betreibt weitere Casinos in Mykonos (nördlich von Kapstadt), in Pietermaritzburg (nahe Durban), in Garden Route (in der Provinz Western Cape) sowie in Welkom südlich von Johannesburg. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.