Meinl European Land mit mehr Umsatz und Gewinn

11. Juli 2006, 13:50
posten

Für das Gesamtjahr 2006 werden Mieteinnahmen in der Höhe von etwa 95 Millionen Euro und damit eine Steigerung um rund 50 Prozent erwartet

Wien - Die börsenotierte, auf Einzelhandelsimmobilien im Osten spezialisierte Meinl European Land (MEL) hat im 1. Quartal des laufenden Geschäftsjahres ihren Umsatz gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres auf 29,8 (11,9) Mio. Euro mehr als verdoppelt, die Mieterlöse stiegen auf 21,5 (10,2) Mio. Euro. Das Nachsteuerergebnis konnte mit 47,5 (16,1) Mio. Euro fast verdreifacht werden, teilte MEL am Dienstagfrüh ad hoc mit. Das Unternehmen führt heute ab 16.15 Uhr in Wien seine Hauptversammlung durch.

Für das Gesamtjahr 2006 würden Mieteinnahmen in der Höhe von etwa 95 Mio. Euro und damit eine Steigerung um rund 50 Prozent erwartet, so MEL.

Zum Stichtag 31. März 2006 verfügte die Immobiliengesellschaft über 178 bestehende Objekte und über 20 kommittierte (beauftragte) Projekte mit einem Verkehrswert von 2,6 Mrd. Euro. (APA)

Share if you care.