Neue Kamptalbrücke bei Grafenegg

28. Juni 2006, 08:58
posten

Altes Bauwerk wurde in Konsequenz des August-Hochwassers 2002 ersetzt

Krems - Mit Kosten von 650.000 Euro ist in Grunddorf bei Grafenegg (Bezirk Krems) in achtmonatiger Bauzeit eine neue Kamptalbrücke errichtet worden. Das Bauwerk mit einer Stützweite von 32 Metern, beidseitigen Gehsteigen und sechs Metern Fahrbahn, das die alte, schmale Stahlfachwerkskonstruktion ersetzt, trägt dem Hochwasserschutz Rechnung.

Nach dem August-Hochwasser 2002 wurde die Hochwasserabflussmenge berechnet. Das Ergebnis: Eine Verlängerung der Brücke stellte sich, dem Damm entsprechend, als notwendig heraus. Laut dem NÖ Landespressedienst verbesserte die Entfernung des laut aktuellen Hochwasseruntersuchungen nicht mehr zulässigen Flusspfeilers eine deutliche Verbesserung der Abflussverhältnisse mit sich. (APA)

Share if you care.