Hoch dotierter Kunstpreis an Bill Viola

26. Juni 2006, 09:59
posten

Norddeutschen Landesbank ehrte US-Video-Künstler

Bremen - Der US-amerikanische Video-Künstler Bill Viola hat den mit 20.000 Euro dotierten Kunstpreis der Norddeutschen Landesbank für das Jahr 2005 erhalten. Der 55-Jährige nahm die Auszeichnung am Sonntag in der Kunsthalle Bremen im Rahmen der Ausstellung "Bill Viola - Video" im Empfang.

Viola gelte als ein Pionier auf dem Gebiet der Videokunst und sei einer der bedeutendsten und einflussreichsten Vertreter dieses Genres, sagte Johannes-Jörg Riegler vom Vorstand der Bank. Der Kunstpreis wird seit 1983 verliehen. (APA/dpa)

Share if you care.