Indische Regierung begrüßt Fusion

28. Juli 2006, 09:18
posten

Minister Nath: "Demonstration der Fähigkeiten Indiens"

Neu Delhi - Die indische Regierung hat sich zufrieden über die Fusion von Mittal Steel mit dem europäischen Konkurrenten Arcelor gezeigt. "Das ist eine Demonstration der intellektuellen und unternehmerischen Fähigkeiten Indiens und der aus Indien stammenden Menschen", sagte der indische Handelsminister Kamal Nath im Fernsehsender India Times Now am Sonnntag. "Länder, die versucht haben, das zu stoppen, erkennen, dass Globalisierung grenzüberschreitende Investitionen für beide Seiten bedeutet." Nath betonte, es gebe "eine neue wirtschaftliche Architektur, und Länder, die anders darüber denken, müssen das jetzt akzeptieren". Indien werde in der künftigen Weltwirtschaft "ein großer Akteur sein".

Mittal Steel war von dem aus Indien stammenden Geschäftsmann Lakshmi Mittal gegründet worden. Sein Ende Jänner bekannt gewordenes Übernahmeangebot für Arcelor war zunächst vor allem bei den Regierungen in Frankreich und Luxemburg auf Ablehnung gestoßen. Mittal hatte ihnen daraufhin Rassismus vorgeworfen. (APA/AFP)

Share if you care.