Schwede Lucic beendete Teamkarriere

25. Juni 2006, 17:46
posten

Verteidiger in seinem letzten Länderspiel ausgeschlossen

München - Teddy Lucic hat seine Karriere in der schwedischen Fußball-Nationalmannschaft nach dem Aus im WM-Achtelfinale gegen Gastgeber Deutschland beendet. Das gab der 33-jährige Verteidiger am Sonntag weniger als 24 Stunden nach dem 0:2-Niederlage in München bekannt. Lucic war dabei bereits nach 35 Minuten wegen wiederholten Foulspiels mit der Gelb-Roten Karte ausgeschlossen worden. Für seinen Klub BK Häcken will der Routinier weiterhin spielen.(APA/dpa)
Share if you care.