Führung in Hanoi tritt ab

27. Juni 2006, 07:15
posten

Generationswechsel: Rücktritt von Präsident Tran Duc Luong und Premier Phan Van Khai - Wahl der Nachfolger in kommender Woche

Hanoi - Mit ihrem Rücktritt hat die vietnamesische Staats- und Regierungsspitze wie erwartet einen Generationswechsel eingeleitet. Staatspräsident Tran Duc Luong (70) und Ministerpräsident Phan Van Khai (72) haben am Samstag nach rund einem Jahrzehnt im Amt ebenso wie Parlamentspräsident Nguyen Van An vor der Nationalversammlung in Hanoi ihre Rücktrittserklärungen verlesen. Wie eine Sprecherin mitteilte, werden die Abgeordneten noch am Samstag oder am Montag über die Annahme der Gesuche abstimmen. Die Wahl der Nachfolger sollte in der kommenden Woche erfolgen.

Reformpolitiker als nächster Staatspräsident

Der Führungswechsel war auf dem Parteitag der regierenden Kommunisten im April beschlossen worden. Parteichef Nong Duc Manh (65) war in seinem Amt bestätigt worden. Nächster Staatspräsident soll der 63-jährige Reformpolitiker Nguyen Minh Triet, bisher Parteisekretär der südlichen Wirtschaftsmetropole Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon), werden. Der ebenfalls aus dem Süden des südostasiatischen Landes stammende Vizepremier Nguyen Tran Dung (56) soll das Amt des Ministerpräsidenten übernehmen. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Staatspräsident Tran Duc Luong tritt den Rückzug an.

Share if you care.