Sterne für Robert Altman und Matt Damon

30. Juni 2006, 12:06
3 Postings

Ehrung auf dem Walk of Fame - Auch Mariah Carey und The Doors bekommen Auszeichnung

Los Angeles - Regisseur Robert Altman, Schauspieler Matt Damon und Musikerin Mariah Carey gehören zu den Prominenten, die im kommenden Jahr mit einem "Stern" auf dem berühmten Walk of Fame in Hollywood geehrt werden. Anders als der 81-jährige Altman, der heuer den Oscar für sein Lebenswerk von 86 Filmen in 55 Jahren bekam, mussten Stars wie der 35-jährige Matt Damon oder die 36-jährige Mariah Carey keine Jahrzehnte auf den Stern warten.

"A Star for The Doors"

Neben dem Stern des zweifachen Oscar-Preisträgers Michael Caine können sich Touristen künftig auf der mehrere Kilometer langen Starmeile auch den Stern von Jamie Foxx ansehen, der im vergangenen Jahr für die Darstellung von Ray Charles mit dem Oscar ausgezeichnet worden war. Kiefer Sutherland, der aus der Agenten-Serie "24" bekannt ist, erhält einen Stern wie die Schauspielerin Michelle Pfeiffer, die es auf drei Oscar-Nominierungen brachte. Unter den Musikern wird die Gruppe The Doors genauso verewigt wie Sean Combs alias "Diddy" und die Sängerin Shania Twain.

Touristenattraktion

Der Walk of Fame gehört zu den touristischen Attraktionen in dem Viertel nordwestlich von Los Angeles. Um dort verewigt zu werden, müssen sich Sponsoren finden, die die Prominenten der Handelskammer vorschlagen. Ihre Spenden werden in die Kosten von Zeremonie und Unterhaltung der Meile investiert. Am Walk of Fame verewigten sich seit den sechziger Jahren mehr als 2300 Prominente. In der Vergangenheit wurden auch immer wieder Sterne gestohlen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Jim Morrison, Sänger der legendären The Doors.

Share if you care.