4. Juli 2006, 21:45
10 Postings
Die Astrologin Gerda Robers wird fix im Team der neuen Tageszeitung tätig sein und ab September täglich in die Sterne schauen.

"Ich freu mich schon ungeheuer darauf, ab Herbst für "Österreich" täglich in die Sterne schauen zu dürfen. Und damit meine bereits über Jahre bewährte Zusammenarbeit mit dem Verleger-Erfolgsteam Uschi und Wolfgang Fellner fortsetzen zu können.", so Rogers in einer Aussendung.

Share if you care.