Neue Scheckkarte mit Euro-Notruf 112

9. Juli 2006, 19:07
7 Postings

Gilt in 34 Ländern - Funktioniert ohne Pin-Eingabe oder SIM-Karte

Wien - In 34 Ländern kann in Notfällen mit der Rufnummer 112 jede Blaulichtorganisation verständigt werden. Um den Österreichern den Euro-Notruf bewusster zu machen, hat das Forum Mobilkommunikation gemeinsam mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich eine Scheckkarte und einen Aufkleber mit der wichtigen Nummer entwickelt. Zusätzlich sollen die Kurzwahlen aller Blaulicht- und Hilfsorganisationen hier zu Lande darauf abgedruckt sein.

Wer in Österreich 112 wählt, werde - so wie in den meisten europäischen Ländern - mit der Polizei verbunden, die weitere Schritte einleitet, hieß es in einer Aussendung der beiden Organisationen am Freitag. Der Notruf funktioniere ohne eingesetzte SIM-Karte oder Pin-Eingabe. (APA)

Info:

Scheckkarte und Aufkleber sind erhältlich unter office@fmk.at oder
Tel. 01/588 39 14
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.