Ansichtssache: Häupl vs. Gusenbauer

4. Juli 2006, 15:52
29 Postings
Bild 1 von 9

Die Stimmung zwischen SPÖ-Chef Alfred Gusenbauer auf der einen und dem ÖGB und Wiens Bürgermeister Michael Häupl auf der anderen Seite ist am Tiefpunkt. Der medial vorgetragene Wunsch des in den Meinungsumfragen ohnehin deutlich zurückliegenden SP-Vorsitzenden, keine Spitzengewerkschafter mehr in seinem Nationalratsklub sehen zu wollen, hat für einige zumindest im Moment das Fass zum Überlaufen gebracht. Es war freilich nicht der erste "Wickel", den Gusenbauer in seinen gut sechs Jahren im Amt mit den anderen Mächtigen der Partei auszutragen hatte.

Share if you care.